Bedruckte Packbänder

Tapes, Klebeband, Paketband

bedruckte PackbänderPackbandabroller

Besondere Verbindungen sind oft einfacher Natur.
Ihr Kunde soll auf einen Blick erkennen, von wem er beliefert wird? Packbänder im firmeneigenen Layout schaffen vom ersten Augenblick an Klarheit, darum sollten diese praktischen Werbeträger in Ihrem Lager nicht fehlen.
Ob aus strapazierfähigem PVC oder komplett recyclebarem PP – jede Rolle kann ein- oder mehrfarbig mit Ihrem persönlichen Aufdruck gestaltet werden.
Schon ab 36 Rollen zu günstigen Preisen.

Individuell bedrucktes Packband, Klebeband, Paketband
Grundfarben bei RI-PP oder RI-PVC  weiß, transparent oder braun, bei RI-Papier weiß oder braun.

RI-PVC35-Klebeband,  z.B. 66 m x 50 mm, schon ab 36 Rollen
Folienstärken 35 my, 65 my (nur weiß) oder 85 my (nur weiß) sehr reißfest, leise, starke Klebkraft, Qualitätsfolie aus PVC mit hochwertigem Naturkautschuk-Kleber +/- 20 my Schichtdicke = 55 my, 85 my, bzw. 105 my Gesamtstärke für Folie + Kleber .
Gute Abrolleigenschaft. VE 36 Rollen/Karton. Einsatzbereiche dort, wo sofort hohe Klebkraft benötigt wird.
Direktdruck auf die Folie bis zu 4 Pantone-Echtfarben.

RI-PP32-Klebeband,  z.B. 66 m x 50 mm, ab 36 Rollen
Folienstärke 32 my, reißfest, leise, umweltfreundliche Polypropylen-Folie,
beschichtet mit Acrylat-Kleber +/- 20 my Schichtdicke = 52 my Gesamtstärke für Folie + Kleber . VE 36 Rollen/Karton.
Hohe Alterungs- u.
Temperaturbeständigkeit. Leicht verzögerte Anfangsklebkraft.
Verarbeitung mit Abrollgerät auf Grund gleichbleibendem Anpressdruck bei der Verklebung empfohlen.
Hochwertiger Konterdruck unter die Folie, zwischen Folie und Kleber, bis zu 6 Farben, auch CMYK Bilderdruck.

RI-Papier-Klebeband
mit Naturkautschukkleber, Stärke/Papiergewicht 60 g/qm, Kleber-Schichtdicke 20 my.
Druck nur positiv bis zu 3 Farben, kein Negativdruck, max. 50 % bedruckte Bandfläche.
PMS-Druckfarben: reflexblue, warm red, schwarz, Process blue, green, gelb 109,
andere auf Anfrage. Strichdruck nach techn. Möglichkeiten, kein Raster.

Ratschlag und Empfehlung
Bei unseren individuell bedruckten oder neutralen Klebebändern handelt es sich um bewährte Qualitätsprodukte.
Die hier genannten Empfehlungen geben wir auf Grund unserer langjährigen Erfahrung weiter.
Sie befreien den Verwender jedoch nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen –
wegen der Fülle möglicher Einflüsse bei der Verarbeitung und Anwendung.
Die Entscheidung der Produkteignung für den jeweiligen Anwendungsbereich obliegt daher immer beim Verwender.

Verarbeitungshinweise
• bedrucktes Packband und Kartonagen verkleben optimal bei Raumtemperatur.
• Darum sollte der Einsatz bedruckter Klebebänder bei ca. 18° bis 22° C erfolgen.
• Vermeiden Sie Beschädigungen an den Rollen, wie es zum Beispiel
beim Öffnen des Umkartons mit Cuttermessern geschehen kann.
• Achten Sie auf gleichbleibenden Anpressdruck beim Kartonverschluss.
• Auch darum ist die Verarbeitung mit einem Abrollgerät in jedem Fall ratsam.
• Die zu verklebenden Kartons müssen frei von Verunreinigungen sein.

Lagerbedingungen
Paketklebebänder unterliegen auf Grund ihrer Beschaffenheit und chemischen Zusammensetzung
generell einer begrenzten Haltbarkeit bzw. Lagerfähigkeit.

Diese liegt bei bedruckten Pack­bändern bei etwa 12 Monaten, kann im Einzelfall jedoch auch länger oder kürzer sein.
Lagern Sie die Packbänder bei ca. 18° bis 22° Celsius Raumtemperatur und circa 50 % relativer Luftfeuchte
in der ungeöffneten Originalverpackung. UV-Strahlen (Sonnenlicht) oder sonstige Witterungseinflüsse,
wie Frost oder große Hitze, können das Klebeverhalten und die Reißfestigkeit des Bandes verändern.